Apple iPhone 5 & Samsung Celox mit 4G/LTE Standard?

Apple iPhone 5 wird wahrscheinlich ohne LTE Chip ausgeliefert. Für LTE Emfpang wären Änderungen am iPhone-Design von Nöten.

Apple iPhone 5 wird wahrscheinlich ohne LTE Chip ausgeliefert. Für LTE Emfpang wären Änderungen am iPhone-Design von Nöten.

Es sind Vermutungen im Netz aufgetaucht, die über ein Samsung Smartphone mit LTE-Anbindung berichten. Offiziell allerdings ist seitens Samsung nichts bestätigt. Dennoch sind einige Bilder im Internet aufgetaucht bei denen es sich um das Samsung Celox handeln soll – einem Nachfolger des verkaufsstarken Galaxy S2 i9100.

Samsung Celox mit 4G Standard

Das Samsung Celox ist jedoch nicht für den deutschen Markt bestimmt, sondern lediglich für den amerikanischen und koreanischen Handel. Zur Ausstattung gehören nach Angaben einiger Webseiten ein 4,5 Zoll AMOLED Touchscreen-Bildschirm, eine Kamera auf der Rückseite mit LED-Licht, 1,5 GHz-Prozessor und eine weitere Kamera auf der Vorderseite für Videotelefonie. Mit der LTE-Anbindung sollen Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s erreicht werden, andere Mobilfunkstandards wie UMTS und HSDPA sollen aber ebenfalls unterstützt werden.

Es wird vermutet, dass das Samsung Celox in Korea bereits im September 2011 erscheinen soll. Für den deutschen Markt ist allerdings vorerst kein Verkaufstermin festgelegt.

Nun doch ein iPhone 5 mit LTE-Chip?

Unterdessen gab es auch Gerüchte um das iPhone 5, dass nun doch eventuell als 4G Version auf den Markt kommen soll. Schon damals haben wir über eines der iPhone LTE Gerüchte berichtet, die schon unzählig sind. Genauso wie beim Celox sind Bilder des neuen Apple Smartphones im Internet aufgetaucht. Doch ob nun der kalifornische Konzern wirklich einen LTE-Chip in das iPhone 5 einbauen wird ist ebenso wenig bestätigt wie die Gerüchte um das Samsung Celox.