Das neue iPhone 5 soll mit LTE und anderen Neuerungen erscheinen

Das neue iPhone 5 soll mit LTE und anderen Neuerungen erscheinen

Neuigkeiten aus dem Hause Apple: Das neue iPhone 5 soll laut neuesten Gerüchten mit in Deutschland funktionierendem LTE und einem zusätzlichen, sehr kleinen Docking-Anschluss, erscheinen.

Mit LTE, aber leider ohne größeres Display

Es ist zu erwarten, dass das neue iPhone 5 zwar mit funktionierendem LTE auf den Markt kommen wird, auf ein vergrößertes Display im Vergleich zum Vorgänger müssen die Fans der Apple-Produkte allerdings leider verzichten. In diesem Zusammenhang wird die kommende Entwicklerkonferenz, kurz WWDC, mit allergrößter Spannung erwartet.

Markteinführung bereits im Herbst 2012

Zahlreiche Experten erwarten die Markteinführung des neuen iPhone 5 LTE bereits im Herbst 2012. Entsprechend der Entrüstung der Apple-Kunden bzgl. des iPad 3, welches mit in Deutschland nicht funktionierendem LTE ausgerüstet wurde, gehen die Experten davon aus, dass Apple diesen Fehler beim iPhone 5 nicht wiederholen wird.

Technische Neuerung in Verbindung mit dem Docking-Anschluss

Um einen größeren Akku in das neue iPhone 5 LTE unterzubringen, wurde der Docking-Anschluss des neuen iPhone 5 LTE deutlich verkleinert. Der so frei gewordene Platz soll für die Nutzung eines größeren Akkus verwendet werden, was die Netto-Betriebszeit des iPhone 5 LTE merklich in die Länge ziehen würde.