FritzBox 6840 LTE-Router von AVM

AVM FritzBox 6840

AVM präsentiert neuen Router FRITZ!Box 6840 LTE für den neuen Mobilfunkstandard LTE © avm.de

Router Hersteller AVM möchte auf der Cebit 2011 seinen ersten LTE Router FritzBox 6840 für den neuen Mobilstandard LTE präsentieren. Geschwindigkeit ist alles – VDsl oder bis zu 100 MBits pro Sekund soll die FritzBox via LTE gewährleisten.

Leider geht der Ausbau etwas schleppend voran, wenn man die Bewohner der „weißen Flecken“ befragt. Aber sie werden dann voll auf ihre Kosten kommen, wenn das neue Funk-Internet endlich erhältlich ist. Das Beste, die passende FritzBox wird es dann wird dann ebenfalls auf dem Markt zu erhalten sein. AVM macht den start, nach dem wir über den neuen Speedport LTE Router für die dt. Telekom berichtet haben.

FritzBox 6840 LTE vorgestellt

Die neueste Entwicklung der bekannten Router-Familie von AVM wird unter dem klingenden Namen FritzBox 6840 LTE erhältlich sein. Er unterstützt die Long Term Evolution Frequenzbänder 800 MHz für die eher ländliche Region und die 2,6 GHz für die dichter besiedelten Stadtregionen. Die Technik der FritzBox könnte somit rein theoretisch bis zu 100 Megabit pro Sekunde übertragen, doch leider reicht es in der Praxis nicht annähernd soweit, da das LTE-Ausbaugebiet in Deutschland noch stark im Hintertreffen ist.

  • Neue FRITZ!Box 6840 LTE für den schnellen Breitbandzugang über LTE
  • AVM setzt bei LTE auf Leistungsmerkmale aktueller Breitband-Router
  • Mit FRITZ!Box über LTE, VDSL und Kabel 100 MBit/s Datendurchsatz oder mehr

Die FritzBox gibt es inklusive aller bekannten Features

Außer der neuen LTE-Funktionalität ist der Leistungsumfang der neuen FritzBox voll auf den aktuellen Stand der Kabel- und VDSL-Modelle orientiert. Innerhalb des Heimnetzwerkes wird nach n-Standard über WLAN gefunkt, Gigabit-Ethernet, steht für die Verbindung mit Kabel bereit. Telefonanlagen, egal ob analog oder DECT-Telefone, werden künftig von der 6840 LTE beherrscht, dadurch werden die klassischen Telefonleitungen endgültig passé sein. Zusätzlich mit an Bord der neuen FritzBox sind, Druck- und Mediaserver und die Option die FritzBox mit USB-Stick oder einer externen Festplatte zum NAS zu machen.

Der Hersteller AVM will die FritzBox 6840 LTE erstmals im März auf der Cebit der Öffentlichkeit vorstellen. Allerdings konnten keine Angaben bezüglich des Preises noch über das genaue Erscheinungsdatum gemacht werden. Wer selbst den Router anschauen möchte, kann den AVm Stand auf der Cebit 2011 in Halle 13, Stand C48 besuchen.

Verweise: