“Grünes Licht für LTE” Telekom startet durch

Grünes Licht- Telekom startet Netzausbau von LTE Bild: Youtube.de

Grünes Licht- Telekom startet Netzausbau von LTE Bild: Youtube.de

Die Deutsche Telekom baut die Infrastruktur für die zukünftige Gigabit-Technologie LTE („Long Term Evolution“) verstärkt aus. In einem Werbevideo des pinken Telekommunikationskonzerne Telekom, welches auf Youtube („Grünes Licht für LTE“) veröffentlicht wurde, übergaben Telekom-Chef René Obermann und Staatssekretärin Tina Fischer in Kyritz/Brandenburg die erste 4G-Basisstation. Mehr als 1000 deutsche Haushalte ohne Breitband-Internet, werden bald mit der hohen Übertragungsrate von mindestens 2 Mbit/s surfen können. Der neue Schritt in Richtung „mobiles Internet“ ist damit getan und bedarf nun den Netzausbau in den kommenden Monaten verstärkt stattfinden. Bis 2012 möchte der Telekom Konzern 10 Milliarden Euro in die Netze investieren und will damit bis 2016 sämtliche weißen Flecken auf der Breitbandkarte geschlossen haben.