HTC One XL wird noch in diesem Monat von der Telekom vertrieben

HTC Logo

HTC One XL wird noch in diesem Monat von der Telekom vertrieben – HTC Logo

Die Deutsche Telekom, erster Mobilfunkbetreiber in Deutschland, der ein funktionsfähiges LTE-Netz in Deutschland in Betrieb genommen hat, bewirbt nun offiziell das erste LTE-fähige Smartphone im eigenen Onlineshop.

Erstes LTE-fähiges Smartphone kommt auf den Markt

Die Deutsche Telekom war bislang der einzige Mobilfunkbetreiber Deutschlands, welcher ein funktionsfähiges LTE-Netz, aber kein passendes Smartphone im Angebot hatte. Aufgrund der Listung des HTC One XL im Telekom eigenen Shop ist dieser Umstand nun beiseite geräumt, dass das HTC One XL noch in diesem Monat durch die Deutsche Telekom vertrieben wird.

Der späte Start des Verkaufs von LTE-fähigen Smartphones wurde von der Deutschen Telekom nur deshalb solange hinausgezögert, weil man nur technisch ausgereifte Produkte auf den Markt bringen möchte. Dies wurde von Seiten der Deutschen Telekom immer wieder ausdrücklich betont. Das bereits genannte Smartphone erfüllt nun wohl die hohen Kriterien der Deutschen Telekom und wird deshalb als Produkt bereits im hauseigenen Onlineshop gelistet.

Offizielle Vorstellung erfolgt in Kürze

Es ist anzunehmen, dass die Deutsche Telekom das HTC One XL spätestens am 31.08.2012 auf der in Berlin stattfindenden IFA 2012 vorstellen wird. Ebenso ist es möglich, dass am Vortag bereits Preise und andere Details auf einer eigens durchgeführten Pressekonferenz genannt werden. Da das HTC One XL bislang nur gelistet, aber noch nicht kaufbar ist, sollte man bei Interesse die Option nutzen, sich für das Smartphone vormerken zu lassen. So kommt man zeitnah nach Verkaufsstart an das begehrte Modell.