iPhone 5 soll mit LTE-Technologie ausgestattet sein

Apple Logo in Schwarz

iPhone 5 soll mit LTE-Technologie ausgestattet sein

Die Gemeinschaft der Apple-Anhänger ist aus dem Häuschen. Es gibt neue Gerüchte zum heiß ersehnten iPhone 5. Unbestätigten Quellen zufolge, die allerdings als glaubwürdig gelten, ist das iPhone 5 mittlerweile aus der Entwicklungsphase herausgetreten und durchläuft bereits erste Praxistests.

Vorstellung bereits im Sommer 2012 geplant

Die Gerüchte sagen auch, dass das neue iPhone 5 bereits im Sommer offiziell vorgestellt werden soll. Auch Details zu Design und Ausstattung wurden in diesem Gerücht erwähnt. Die iPhone 5 Prototypen sollen demnach mit einem 4-Zoll-Display ausgestattet sein. Der Produzent des Displays ist LG.

Neues Design und moderne LTE Technologie sind geplant

Mit dem neuen Modell wird auch das Design gegenüber den Vorgängern erfreulicherweise komplett neu angepasst. Markanteste Änderung ist der Durchmesser, der erstmals über die ganze Länge des iPhone 5 gleich dünn sein soll.

Wichtig für alle, die mobile Datenübertragung mögen: Erstmals soll ein iPhone auch mit der modernen LTE-Technologie ausgestattet sein, welche sehr schnelle Internetverbindungen ermöglicht. Das wär das erste LTE iPhone von Apple.