LTE kommt nun auch in den Westen

Vodafone LTE Ausbau 2011

Vodafone baut LTE Netz aus, sowie O2 und Telekom Quelle: Vodafone.de

Die ersten LTE-Anlagen sind in Schnaitsee von Vodafone und in Wasserburg von der Telekom schon in Betrieb genommen worden und Vodafone zieht jetzt nach. In erster Linie soll die neue Long Term Evolution Technik (LTE) in den ländlichen Gebieten eine sehr schnelle Internet-Anbindung garantieren. Daher setzt auch Vodafone auf die Gebiete, in denen es keine leistungsfähigen Netze gibt.

Testbetrieb mit Friendly User Trials

In Ebersberg bietet O2 nun für ein halbes Jahr einen kostenfreien Testbetrieb an. Diese örtliche Funkzelle von O2 in Ebersberg ist nur eine der drei Pilotnetze von dem Anbieter in Deutschland. Interessierte Kunden können sich für den Testbetrieb Friendly User Trials bewerben, um zu den Glücklichen zu gehören. Wer dabei ist, bekommt sogar die Zusatzgeräte zum Computer kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das LTE-Netz soll aber erst nach dieser Testphase von sechs Monaten zur Verfügung stehen.

Weitere Infos auf: ovb-online.de