Neues zum LG Optimus Vu 2 aufgetaucht

Neues zum LG Optimus Vu 2 aufgetaucht – Logo LG – Quelle: lg.de

Erneut brodelt es wieder gewaltig in der globalen Gerüchteküche im Bereich Mobilfunk und LTE. Angeblich wurden auf einem koreanischen Blog Informationen zum kommenden Smartlet von LG ausgemacht. Dort sind offenbar einige Ausstattungsmerkmale aufgeführt, die eindeutig dem LG Optimus Vu 2 zugewiesen werden können. Glaubt man diesen Informationen, könnte das Smartlet sehr viel Ähnlichkeit mit dem LG Optimus LTE 2 aufweisen.

Schulungsunterlagen sollen Informationen geliefert haben

Glaubt man den derzeitigen Gerüchten, sollen die angesprochenen Ausstattungsmerkmale des LG Optimus Vu 2 aus Schulungsunterlagen von LG stammen. Dort will man Informationen entnommen haben, die beispielsweise besagen, dass das Smartlet sowohl per Finger als auch per Pen gesteuert werden kann. Ausgestattet mit einem 5 Zoll großen Display (AH-IPS-Touchscreen) würde es die aktuell gängigen Smartphones ein wenig überragen und so eine erleichterte Eingabe ermöglichen.

Mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln würde das etwas größere Display die Symbole größer darstellen. Unter der Haube des LG Optimus Vu 2 soll sich ein Qualcomm Snapdragon S4 – Dual Core – Prozessor befinden, der mit 1,5 GHz je Kern getaktet ist. Das sorgt für Leistungsfähigkeit auch bei rechenintensiveren Anwendungen. Die Größe des Arbeitsspeichers wird mit 2 GB angegeben, was ebenfalls zügiges Arbeiten zulassen würde.

Aktuelles Betriebssystem ist bereits vorhanden

Ferner soll das mobile Betriebssystem für das LG Optimus Vu 2 das nagelneue Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich sein, welches auch für noch in der Entwicklung befindliche Applikationen geeignet wäre. Die sonstige Ausstattung entspricht mehr oder weniger den aktuellen Highend-Modellen der LG Smartphones. Dazu gehört beispielsweise eine rückseitige Kamera mit 8 Megapixeln und, was für den aktuell modernen Übertragungsstandard besonders wichtig ist, auch LTE-Unterstützung.