Telekom bringt Galaxy Tab 8.9 nach Deutschland

Erst in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Samsung unter anderem das Galaxy Tab 8.9 LTE auf der diesjährigen IFA vorstellen wird. Nun gab die deutsche Telekom bekannt, dass sie das 4G-Modell bereits im vierten Quartal des Jahres in sein Angebot aufnimmt. Allerdings wird sich das Tablet für den deutschen Markt leicht von der US-Version unterscheiden.

Samsung Galaxy Tab 8.9 nun auch bald in Deutschland

Jedoch lediglich in einigen Kleinigkeiten, die unter anderem Gewicht des Modells und Prozessorleistung betreffen. Datengeschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload sind bei beiden Geräten möglich. Die deutsche Version des Samsung Tab 8.9 wiegt allerdings nur 458 Gramm und nicht wie es beim US-Gerät 470 Gramm. Diese 12 Gramm sollten aber nun wirklich nicht ins Gewicht fallen.

Weshalb aber das Samsung Tab 8.9 beim Betriebssystem die „alte“ Version des Android mitbringt und nicht die 3.2er ist nicht ersichtlich. Womöglich wird es ein Update geben oder es wird bei Verkaufsstart des Samsung Tablets mit LTE aktualisiert. Dafür bringt es zwei Kameras für Fotografie und Videotelefonie, einen Multitouch-Display, Full-HD-Qualität für Filme, Grafikbeschleuniger und Adobe Flash Player. Wie es außerdem scheint, bringt die deutsche Telekom nur die 32 GB Version des Samsung Galaxy Tab 8.9 auf den Markt. In der US-Version gibt es außerdem noch ein 16GB. Des Weiteren unterstützt das Samsung auch 3G Mobilfunkstandards, sodass eigentlich so gut wie überall eine Internetverbindung möglich ist.

Offiziell ist noch kein Verkaufspreis bekannt – im Netz munkelt man, dass das LTE-Tablet um die 600 Euro ohne Vertrag kosten wird.

[spoiler title=“Samsung Galaxy Tab 8.9: Produktblatt der deutschen Telekom“]

  • Maße (H x B x T): 231 x 158 x 8,6 mm
  • Gewicht: 458 g
  • Standby-Zeit: bis zu 1 070 Stunden (bei aktiviertem 3G und Wifi )
  • Akku: Li-Ionen-Akku, 6 100 mAh
  • GSM-Frequenzbereich: 850, 900, 1 800, 1 900 MHz
  • UMTS-Frequenzbereich: 900, 2 100 MHz
  • LTE-Frequenzbereich: 800, 1 800, 2 600 MHz
  • HSDPA/HSUPA: bis zu 21 Mbit/s im Download, bis zu 5,76 Mbit/s im Upload
  • LTE: bis zu 100 Mbit/s im Download, bis zu 50 Mbit/s im Upload
  • Display: TFT-Multitouch-Display, 22,61 cm (8,9 Zoll) diagonal, 1 280 x 800 Pixel, 16 Mio. Farben
  • Kamera: 3-MP-Kamera mit Autofokus und Fotolicht, 2-MP-Kamera für Videotelefonie, Geotagging
  • Prozessor: Dual-Core-Prozessor, 1 GHz
  • Speicher: 32 GB
  • Betriebssystem: Android 3.1
  • Software: Polaris Offi ce, Pen Memo, Media-Player, Photo Editor u. a.
  • MMS: ja, bis zu 300 KB
  • E-Mail: POP3, IMAP4, SMTP, E-Mail-Push-Funktion
  • Browser: HTML 4.1, WAP 2.0, Google Browser, x-HTML
  • Konnektivität: Bluetooth 3.0, USB 2.0, WLAN 802.11 a/b/g/n, 3,5-mm-Klinkenanschluss, GPS, HDMI (optional)

[/spoiler]

Besonderheiten:

  • erster LTE-Tablet-Computer im Portfolio der Telekom, sehr leicht und flach,
  • neueste Android3.1-Plattform,
  • innovative TouchWiz-Benutzeroberfl äche,
  • Mini-Apps für komfortablen Zugriff auf jeweils bis zu 6 Apps,
  • 3 Hubs für einfache Nutzung von sozialen Netzwerken, Musik
  • und elektronischen Büchern, Zeitschriften, Zeitungen,
  • Zugang zum Android Market,
  • Video-Aufnahme und -Wiedergabe in HD-Qualität,
  • Fotoeffekte, Panoramaaufnahme

Lieferumfang:

  • Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE in Schwarz
  • Ladeadapter
  • Datenkabel
  • Stereo-Headset
  • Kurzanleitung

Verweise: