Vodafone LTE Werbespot – „Wir suchen den Kontakt“

Vodafone baut derzeit wie die anderen LTE Anbieter Telekom und O2 die neue Funktechnik LTE aus. Der LTE Ausbau nimmt immer mehr Fahrt in Deutschland auf und die ersten Tarife, wie z.B. die von Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet bzw. LTE Zuhause Internet wurden schon veröffentlicht und können von Kunden bestellt werden. Vodafone hat nun einen schönen Werbespot auf Youtube veröffentlicht, treu dem Motto: „turboschnell ohne DSL und das auch auf dem Land“!

Der neue Long-Term-Evolution-Kurzfilm, könnte man schon sagen, stammt aus dem Hause Vodafone und beschreibt die derzeitige Situation in ländlichen Gebieten hinsichtlich der Breitband-Internetzugänge. Nicht überall wurden von der Deutschen Telekom Glasfaserleitungen ausgebaut und damit einigen Menschen der Zugang zum Breitbandinternet verwehrt. „Hinterwäldler, Dörfler, Landeier […] Sie glauben wir sind altmodisch […]“ – doch ist das wirklich so? Der Spot wirbt deutlich für den LTE Ausbau auf dem Land – super einfach und faszinierend schnell wird es sein, so wirbt man bei Vodafone. Wie schnell der Ausbau in einigen Regionen Deutschlands wirklich sein wird und ob die angegebenen Geschwindigkeiten und Latenzzeiten wirklich eingehalten werden können, dass wird sich in den kommenden Monate bei den Providern zeigen. Vodafone wirbt zumindest für den schnellen und erfolgreichen Ausbau in Rammenau (Sachsen), Hofbieber (Hessen), Bad Doberan und Heiligendamm (Mecklenburg-Vorpommern).

Wir finden, dass Vodafone einen wirklich guten Werbespot produziert haben, der auch ein wenig unter die Haut geht. Man darf gespannt sein, ob dieser mit 2:25 Minuten Länge auch als TV-Werbespot geplant ist und in den kommenden Wochen im Fernsehen zu sehen sein wird. Wie findet Ihr den Werbespot von Vodafone?

Zu erst bei uns auf dem Land – Von wegen Hinterwäldler!